Donnerstag, 27. September 2018

Erster Ausflug in den Garten

Knapp 3 1/2 Wochen alt, die kleinen Schätze, die Sonne schien, auch der Wind hat zum Glück etwas nachgelassen - ist es nun an der Zeit, ein paar Schritte in den ersten Teil einer großen, weiten Welt zu machen.
Heute Vormittag noch die heruntergefallenen Äste vom Sturm entfernt und den Kleinen den Weg nach draußen bereitet.
Ziemlich mutig sind sie - Lene natürlich voran - bis zur Terrassentür marschiert. Dort wehte dann ein unbekanntes Lüftchen, also lieber vorsichtig sein, erst einmal pischern und abwarten ... 
Einige gingen nach kurzer Zeit nach draußen, einige habe ich rausgetragen und bei Lene auf dem Rasen abgesetzt. Uihuihuih! Was für ein komisches Gefühl unter den Füßen! 😊






Hier noch 2 kleine Videos. Die M&M´s waren da schon ganz schön platt. So viele neue Eindrücke. Vollgeschmiert mit Welpenbrei haben sie noch ein paar Minuten draußen verbracht.




Schnell etwas gesäubert und dann habe ich sie reingetragen. Sie sind allesamt auf der Stelle  eingeschlafen.


 
Marita Szillus

Kommentare:

  1. In Frau Rot hätte ich mich glatt verliebt! 😘

    AntwortenLöschen
  2. Es ist immer wieder ein absolutes Wunder, wie diese kleinen Mäuse sich rasend schnell entwickeln...:-) So wunderschön!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar zu diesem Artikel in meinem M-Wurf-Tagebuch-Blog!