Freitag, 21. September 2018

Ausbruchsversuche

Heute gab es den 2. Teil der gestern begonnenen Wurmkur. Alle Welpen haben sie sehr gut vertragen.
Vormittags war ordentlich Action in der Wurfkiste. Sie werden immer agiler und möchten gerne ihren Horizont erweitern. Inzwischen ist der Wurfkisteneinstieg schon zu 3/4 zu, damit sie nicht ständig versuchen, oben drüber zu klettern. ;)

Habe auch das erste Stofftier in die Wurfkiste gelegt. Nach kurzem Beschnüffeln wurde es für gut befunden und dient nun zum Anlehnen, Draufliegen, Rankuscheln! Sowas mögen auch kleine Labradore schon sehr gerne!




Und hier kommen noch ein paar Videos von heute Vormittag:









Marita Szillus

Kommentare:

  1. 😍😍😍😍 soooooo bezaubernd.....
    Ist das Rose ,die da in die Wurfkiste schaut ?

    AntwortenLöschen
  2. Dürfen die „Tanten“ jetzt auch den Nachwuchs bewundern?
    Einfach süß.
    Lg. Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, schon seit 1 guten Woche. Nur die ersten Tage, da dürfte nur Rose. Jetzt dürfen alle schauen, aber Lene wacht sehr aufmerksam darüber, wie weit sich einer vorbeugt. ;)

      Löschen
  3. Irgendwie wiederholt man sich mit den Kommentaren hier...Trotzdem - das ist einfach nur wunderschön, die Bilder und Videos zu schauen! Die Kleinen habe jetzt eine rasante Entwicklung durchgemacht und man sieht, wie sie schon ein paar Schritte auf allen vieren laufen...Nun kommt jeden Tag ein klein bisschen mehr Mobilität hinzu, bis sie dann bald vor der Wurfkiste herumturnen und den Bereich mehr und mehr entdecken...Schön, dass sie die Wurmkur gut überstanden haben!

    AntwortenLöschen
  4. Man kann sich an den kleinen M&M‘s garnicht satt sehen ��������

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar zu diesem Artikel in meinem M-Wurf-Tagebuch-Blog!