Montag, 17. September 2018

13 Tage

Die Entwicklung schreitet mächtig voran!

Heute sind bei fast allen kleine Öffnungen im Augeninnenwinkel zu erkennen gewesen. Ich denke, dass sich morgen, spätestens übermorgen die Augen öffnen werden.
Sie schaffen es inzwischen, auf alle 4 Läufe gestemmt, ein paar Schritte durch die Wurfkiste zu "laufen". Quietschen dabei vergnügt und Herr Grün macht immer mal gern eine Rolle, wenn er dann auf die Nase gefallen ist. 😊

Alle nehmen sehr gerne ab und zu das Ziegenmilchfläschchen an. Um Lene bei diesem großen Wurf etwas zu entlasten, biete ich 2-3 mal pro Tag Ziegenmilch an, es kommen bei jeder Mahlzeit andere dran, so dass sie reihum alle mal 60-90 ml zusätzlich trinken können.

Sehr süß auch inzwischen die Interaktionen mit den Geschwistern. Ganz bewusstes Rankuscheln an den anderen. Wenn sie sich beim Rumrobben oder Rumlaufen treffen, quietschen sie sich freudig an. Zu süß! Gerne liegen sie auch zu Zweit über einem Geschwisterchen quer, was diesen aber meist überhaupt nicht stört. 

Ein wunderbares Gefühl für mich auch, dass sie mich inzwischen an meinem Geruch erkennen. Dadurch, dass ich sie vom 1. Tag an immer wieder auf den Arm nehme und sie nun ja auch von mir zu trinken bekommen, hat sich mein Geruch schon gut eingeprägt. Wenn ich mich über die Wurfkiste beuge und meine Arme hineinlege, kommen sie in kürzester Zeit alle ganz aufgeregt angelaufen, freuen sich quietschend über mich und beschnüffeln meine Arme. 💕💕💕💕💕💕💕💕💕

Wenn nachmittags die Sonne rumkommt, wird es doch recht warm im Wintergarten und die Kleinen nehmen die von mir bereitgelegte Kühlmatte gerne an. Schnell und ohne Quakerei kommen sie darauf zur Ruhe. Sie ist natürlich nicht kühlgeschrankgekühlt sondern einfach nur Zimmertemperatur. Aber das Material ist schon kühlend und sie genießen es sehr!


  



So langsam ist ordentlich was los in der Wurfkiste! 💑



Zum Abschluss des Tages noch ein erster kleiner Ausflug aus der Wurfkiste heraus:



Marita Szillus

Kommentare:

  1. Liebe Marita, vielen Dank für den umfassenden Einblick ins Welpenleben. Es ist toll die Entwicklung der Kleinen zu begleiten, sie zu sehen und vor allem zu hören ;-) ich freue mich auf das reale Kennenlernen!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich! Ist ja nun auch schon nicht mehr sooo lange hin! Bis bald, Jule!

      Löschen
  2. Ach Marita,die werden jeden Tag süßer, das Video ist zum Quietschen ....

    AntwortenLöschen
  3. Ja ja, Welpe bei Maritha müsste man sein.

    AntwortenLöschen
  4. So süß! Schöne Entwicklung von den M&M's und mal wieder toll, hier alles verfolgen zu können. Marita, ich würde auch gerne mal meinen Arm in die Wurfkiste halten ��

    AntwortenLöschen
  5. Ja, sie werden wirklich täglich süßer!
    Ich liebe sie alle schon sehr!

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt ist man mal drei Tage nicht online und dann sieht man sowas Süßes!!! Was sind die jetzt in den letzten Tagen gewachsen!

    AntwortenLöschen
  7. Die Laute der Welpen hören sich schon richtig kräftig an. Als Cara das hörte, wollte sie sofort sehen, woher diese Geräusche herkamen.
    —- Die Kleinen sind wirklich zuckersüß.
    Lg. Rebecca

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar zu diesem Artikel in meinem M-Wurf-Tagebuch-Blog!